Der Öffentliche Sektor - Forschungsmemoranden

Allgemeines | ÖS 2014 | ÖS 2013 | ÖS 2012 | ÖS 2011 | ÖS 2010 | ÖS 2009 | ÖS 2008 | ÖS 2007 | ÖS 2006 | ÖS 2005 | ÖS 2004 | ÖS 2003 | ÖS 2002 | ÖS 2001 | ÖS 2000 | ÖS 1990-1999

Index des Öffentlichen Sektors für die Jahre 1990-1999

Heft Autor Beitrag
Seite
1/90 J. A. Kregel German Monetary and Economic Unification: Are Financial Markets Asking the Right Questions?
1-14
1/90 Gernot Grabher Zwischen Markt und Hierarchie: Netzwerke als neue Form zwischenunternehmerischer Arbeitsteilung
15-24
1/90 Tilman Brandl, Christof Schremmer Entwicklung der finanziellen Situation ausgewählter Städte in Abhängigkeit von Bevölkerungs- und Arbeitsmarktveränderungen bis zum Jahr 2001
25-44
1/90 Christof Schremmer, Friedrich Schindegger Siedlungsentwicklung und Baulandbedarf in der Stadt Innsbruck und im Bezirk Innsbruck-Land
45-54
1/90 Diether Bernt Kärnten: Zwischenbericht über die Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfung der geplanten Draukraftwerke im Raum Spittal/Drau
55-65
1/90 Petra Winkler Kurzfassungen abgeschlossener Diplomarbeiten:

Infrastrukturkosten der Marktgemeinde Mauerbach –bisherige Entwicklung und Möglichkeiten kostengün- stigerer weiterer Erschließung

66-70
2-3/90 Paul Van Rompuy Introduction
1-2
2-3/90 Willem A. Moesen Public auditing and efficiency measurement: A methodological survey
3-18
2-3/90 Heinrich Neisser Effizienzsteigerung in der öffentlichen Verwaltung
19-31
2-3/90 Wolfgang Fritz Das Kreuz mit der Verwaltungsreform
32-39
2-3/90 Manfried Gantner Anmerkungen zur Finanzkontrolle im öffentlichen Sektor aus ökonomischer Sicht
40-60
2-3/90 Peter Henseler Allokationstheoretischer Stellenwert des Rechnungshofes (RH)
61-85
2-3/90 Johannes M. Bauer Grenzverschiebungen zwischen öffentlicher und privater Wirtschaft in Österreich seit 1970 und ihre Auswirkungen
86-108
2-3/90 Helga Fehr-Duda Managementverträge und Effizienz
109-123
2-3/90 Werner Teufelsbauer Die Problematik der einzel- und volkswirtschaftlichen Effizienzbeurteilung öffentlicher Versorgungsunternehmen
124-146
2-3/90 Ernst Fehr Jenseits von Kapitalismus und Sozialismus: Die Arbeiter-Selbstverwaltung
147-163
2-3/90 Friedrich Schneider  Einige wirtschaftspolitische Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz der österreichischen Gemeinwirtschaft - ein Hinblick auf den EG-Binnenmarkt
164-174
4/90 Stefan Winkelbauer Finanzierung und Tarifgestaltung von Verkehrsverbünden
1-29
4/90 Gerhard Rüsch Kosten-Nutzen-Analyse Gürteltunnel
30-41
4/90 Ewald Walterskirchen Vorteile und Nachteile eines EG-Beitritts Österreichs
42-50
4/90 Konrad Kontrier Regionale Verteilung der Finanzströme der europäischen Gemeinschaften nach Mitgliedstaaten
51-62
1/91 Egon Matzner Die unsichtbare Hand des Adam Smith
1-12
1/91 Christian Donner Öffentliche Hand und Wohnungsmarkt
13-34
1/91 Franz Köppl, Heinz Leitsmüller, Adelheid Wimmer Die gemeinnützige Wohnungswirtschaft – Fakten, Probleme, Perspektiven
35-51
1/91 Gerhard Fülöp Analyse- und Planungsregionen im Krankenanstaltenwesen
52-64
1/91 W. Böhm, K. Egger, S. Pintarits, K. Robatsch, W. Stuchlik EXPO 95 - Weltausstellung und Stadtentwicklung
65-81
1/91 Egon Matzner Buchbesprechung: Arbeitsmarkttheorien – ein Überblick
82-83
2-3/91 Egon Matzner Einleitung
-
2-3/91 Jürgen Delfs Der Cecchini – Bericht
1-10
2-3/91 Ingo Budde, Marcus Kopp Die regionalpolitische Kompetenz der EG
11-26
2-3/91 Waltraud Frosch, Ulrike Michaeler Arbeitsmarkt und Regionalpolitik
27-44
2-3/91 Andreas Zinggl Divergenz oder Konvergenz der Regionen und die Theorie
45-47
2-3/91 David Kratz, Michael Gaertig Bedarfsaufnahme regionaler Disparitäten in Europa
48-68
2-3/91 Bernhard Ludwig, Monika Walz Regional- und Arbeitsmarktpolitik
69-70
2-3/91 Doris Lorenz Inhalt und Beurteilung der Padoa-Schioppa-Berichte
71-73
2-3/91 Bernhard Schausberger, Georg Tappeiner Verkehrspolitik als/und Regionalpolitik
74-75
2-3/91 Sylvia Pintarits Wirtschaftspolitik im integrierten Europa unter besonderer Berücksichtigung regionaler Aspekte
76-88
2-3/91 Birgit Schuster Forschungs- und Technologiepolitik
89-99
2-3/91 Andreas Norrman und Patrik Liljevik Divergenz oder Konvergenz der Regionen und die Theorie
100
4/91 Gisela Kubon-Gilke und Werner Sesselmeier Regeln und Konstitutionen aus ökonomischer Sicht
1-27
4/91 Stanka Kukar The Regional Issues of Yugoslav Crisis
28-43
4/91 Christof Schremmer Kein Land in Sicht - Szenarien der Siedlungsentwicklung
44-50
4/91 Wilfried Schönbäck, Horst Holzweber und Christian Lager Kosten und unmittelbare gesamtwirtschaftliche Effekte eines umfassenden Schutzraumbaues in Österreich 
51-60
4/91 Martin Kroissenbrunner, Josef Lueger und Gilbert Pomaroli Die Fremdenverkehrsgemeinde Saalbach-Hinterglemm und ihre Verschuldung
61-65
1/92 Peter Henseler Der EWR-Vertrag
1-29
1/92 Peter Henseler Allgemeine Prisoner´s Dilemma-Situation als Ausgangspunkt gesetzgeberischen Handelns – Das Beispiel Umweltschutz
30-55
1/92 Michael Kosz Sustainable Development
56-71
1/92 Christian Bellak Der Netzwerkansatz
72-82
2-3/92 Egon Matzner Beschäftigung und Ordnungspolitik: Eine dynamische Sichtweise
1-11
2-3/92 John Foster The Non-Equilibrium Thermodynamic Approach to Economics: An Assessment
12-26
2-3/92 Michael Kosz Das Coase-Theorem aus ökologischer Sicht 
27-43
2-3/92 Christof Schremmer Szenarien der Entwicklung in Osteuropa: Neue Herausforderungen für Struktur- und Regionalpolitik
44-53
2-3/92 Helfried Bauer Verwaltungsmodernisierung auf der Gemeindeebene
54-63
2-3/92 Thomas Lenk Entwicklung eines Kriterienrasters für eine gesetzliche Regelung des Länderfinanzausgleichs am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland
64-85
2-3/92 Doris Schmidauer Österreich im Spannungsfeld der Europäischen Integration - zu den ökonomischen Berechnungen und Auswirkungen eines EG- bzw. EWR-Beitritts und möglichen Konsequenzen der "Maastrichter Verträge"
86-95
2-3/92 Gernot Grabher Lob der Verschwendung. Zur Bedeutung von Redundanz für die Regionalentwicklung
96-110
2-3/92 Monika Vana Kurzfassung einer abgeschlossenen Diplomarbeit:

Betriebliche und überbetriebliche Altersvorsorge in Österreich - Die Neuordnung des Betriebspensionswesens im BPG 1990 und im PKG 1990 

111-116
2-3/92 Christian Bellak Corrigenda: Der Netzwerkansatz - Alternative oder Ergänzung traditioneller Ansätze im Bereich der Markt-Unternehmendebatte?
117-118
4/92 Rainer Bartel und Gerald Pruckner Zum Dilemma der Budgetpolitik. Generelle Überlegungen und einige Fakten für Österreich
1-20
4/92 Piet H. L. Bovy Erfahrung mit Planungen zum Road-Pricing in den Niederlanden
21-50
4/92 Sigurd Höllinger Die künftigen Missionen der Europäischen Universität
51-67
4/92 Johann F. Mayer Der EG-Richtlinienvorschlag zur Einführung einer Energie-/CO2-Steuer
68-82
1-2/93 Bruno Binder Zwanzig Jahre Raumordnung in Österreich – Eine kritische Bilanz
2-19
1-2/93 Benjamin Davy Technik, Recht und Berufsbild
20-32
1-2/93 Reinhard Rack Planen und Bauen im Europäischen Wirtschaftsraum
33-52
1-2/93 Wilfried Ludwig Weh Praktische Probleme der Raumplanung
53-65
1-2/93 Benjamin Davy Was erwartet Planer und Architekten im EWR und in der EG?
67-77
1-2/93 John R. Griffin Der Markt-Schock
78-85
1-2/93 Peter Henseler Das COASE-Theorem oder: Was aus Coase gemacht wurde und was Coase wirklich sagte
80-101
1-2/93 Michael Kosz Ökosteuern für eine nachhaltige Entwicklung
102-125
1-2/93 Egon Matzner Europäische Integration: Vom Fortschritt zum zivilisatiorischen Rückschritt?
126-145
1-2/93 Ulrike Vorbach Das Rechtsprechungskapitel des EWR-Abkommens und dessen Begutachtung durch den EuGH
146-161
3/93 Sabine Klimitsch, Michael Klug, Andreas Mandlbauer, Ulrike Michaeler, Christoph Stadlhuber Das Geschäft mit dem Müll
1-16
3/93 Alois Aigner, Gerhard Altmann Erschließung des Kahlenberggebietes durch eine Straßenbahn
17-28
3/93 Jan Kregel, Andrei Lushin, Egon Matzner, Leopold Specht Die Post-Schock Agenda
29-38
3/93 Leo Specht The Soviet Enterprise as Bundle of Rights
39-56
3/93 Egon Matzner On the Making of a Socio-Economic Context for a Civilized Europe
57-69
4/93 Wolf Huber "Paradigmenwechsel" in Raumordnung und Regionalpolitik? – Veränderungen in den Sichtweisen der räumlichen Dimension staatlichen Handelns
1-30
4/93 Geoffrey M. Hodgson The Reconstruction of Economics: Is there still a Place for Neoclassical Theory?
31-46
4/93 Michael Kosz Air Emission Charges: A Proposal for Austria
47-66
4/93 Egon Matzner Über kumulativen Fortschritt und Verfall. Zum Werk Gunnar Myrdals
67-70
1/94 Howard Kunreuther, Kevin Fitzgerald, Thomas Aarts Siting Noxious Facilities: A Test of the Factility Siting Credo
1-30
1/94 Wolfgang Blaas Wirtschaftspark Obersteiermark - Fakten, Prognosen, Phantasien
31-38
1/94 Peter Henseler Europäische Währungsunion und Finanzausgleich - Europäische Wirtschafts- und Finanzstatistik im Spannungsfeld von Zentralisierung und Dezentralisierung
39-44
1/94 Erwin Rybin Endlagerung radioaktiver Abfälle aus ökonomischer Sicht
45-68
1/94 Egon Matzner Bewährung des Rechts - Zu Martin Lendis Aufsatzsammlung 1971 - 1991
69-70
2-3/94 Christian Rakos Aspekte der Einführung von Biomasse-Nahwärmenetzen in Österreich: Technologische Basis und soziale Rezeption
1-27
2-3/94 Gerhard Rüsch Fahrplangestaltung in schwächer besiedelten Grenzenregionen - eine Gratwanderung zwischen Attraktivität und Wirtschaftlichkeit
28-42
2-3/94 Stefan Winkelbauer Reorganisationskonzepte für den öffentlichen Personennahverkehr in der Europäischen Union
43-55
2-3/94 Wolfgang Blaas From Micro-Macro-Economics to the Economics of Evolutionary Contexts
56-72
2-3/94 Hans Kramar und Florian Reither Struktur- Wachstumsanalyse der österreichischen Bundesländer mittels Lokalisierung- und Spezialisierungskoeffizienten sowie der Shift- und Share- Analyse 1979 - 1989
73-99
2-3/94   Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes: bezüglich des Beitrages im Öffentlichen Sektor 2-3/90, Allokationstheoretischer Stellenwert des Rechnungshofes
100-110
2-3/94 Herbert Bürger Kurzfassung einer abgeschlossenen Diplomarbeit:

Investitions- und Folgekosten kommunaler Infrastruktureinrichtungen

111-120
4/94 Wilfried Schönbäck Neuordnung der Kompetenzen und Finanzierungsmöglichkeiten im Verkehrswesen Österreichs
2-11
4/94 Wilfried Schönbäck, Sabine Mayer, Wolfgang Hanko Neuordnung der Entscheidungsverhältnisse und der Finanzierung im Bereich der Bundestrassen
12-41
4/94 Wilfried Schönbäck unter Mitarbeit von Christian Heschtera und Stefan Winkelbauer Finanzierung der Verkehrsverbünde
42-56
4/94  Wilfried Schönbäck, Martin Reishofer Verkehrsfinanzierungskonzept für Wien: Optionen zur Finanzierung
57-77
1/95 Johann Bröthaler, Martin Schneider und Wilfried Schönbäck Simulation Model of the Austrian Revenue Sharing System: Model Design and Description of the Simulation Software SIMFAG
1-20
1/95 Ngai-Ling Sum 21 Social Embeddedness and Geo-governance in East Asian Economic Regions: Their Nature and Dynamic in Three Contrasting Cases and Some Implications for Eastern Europe
21-46
1/95 Leonhard Höfler und Elisabeth Biberauer 47 Kosten-Nutzen-Analyse für den oberösterreichischen Verkehrsverbund
47-64
1/95 Heinz Leitsmüller und Ruth Naderer Bevor es zu spät ist ... - Ist die Früherkennung von Unternehmenskrisen möglich?
65-74
1/95 Michael Andrae, Peter Klein und Kurt Röhrbacher Analyse des ARA-Systems
75-84
1/95 Thomas Kejik Kurzfassung einer abgeschlossenen Diplomarbeit: 

Interne und externe Kosten abfallwirtschaftlicher Maßnahmen am Beispiel von Glasrecycling und Verpackungen für pasteurisierte Trinkmilch

85-92
2/95 Wolfgang Blaas und Bernhard Schausberger Wirtschaftsparks – Ökonomische Analysen  
2/95   Kapitel 1: Wirtschaftsparks - Ökonomische Analysen
1-9
2/95   Kapitel 2: Betriebswirtschaftliche Rentabilität und regionalwirtschaftliche Effekte des Internationalen Wirtschaftsparks Gmünd
10-25
2/95   Kapitel 3: Betriebswirtschaftliche Rentabilität eines Internationalen Wirtschaftsparks Burgenland Nord
26-33
2/95   Kapitel 4: Regional- und betriebswirschaftliche Analyse für einen Wirtschaftspark Obersteiermark
34-52
2/95   Kapitel 5: Bedingungen der Realisierbarkeit von Technologie- und Gründerzentren im Burgenland
53-62
2/95   Kapitel 6: Wirtschaftsparks in Österreich
63-69
3-4/95 Hans Petzold Rudolf Wurzer zum 75. Geburtstag
3-4
3-4/95 Klaus Mackscheidt Die Wiedergewinnung von Budgetspielraum durch Tilgung einigungsbedingter Schulden
5-16
3-4/95 Matthias Sutter Fiskalpolitik in einer Währungsunion - Ende der Wende? Vorbemerkung zu "Maastricht II"
17-25
3-4/95 Egon Matzner Europa vor der Wende - wo steht Österreich?
26-33
3-4/95 Benjamin Davy "Trust me" - Leviathan, Law and Locally Unwanted Land Uses
34-56
3-4/95 Alfred Nozsicska Vom Wesen der Universität - oder: Der Lehrer
57-73
Kurzfassung der abgeschlossenen Studentenarbeiten:  
3-4/95 Hannes Pichler Moderne Telekommunikation
74-84
3-4/95 Barbara Beigl Öffentlicher Verkehr in Feldbach Angebotsanalyse und –verbesserung
85-93
3-4/95 Michael Schimek Transborder Cooperation between Easten Austria and Western Hungary
94-104
1/96 Desmond McNeill 1 Consensus or Consistency? The Use of Cost-Benefit Analysis in Decision-Making
1-13
1/96 Michael Kosz Distributional Aspects in Valuing Environmental Goods
14-41
1/96 Wolfgang Blaas Für eine multiparadigmatische Theorie der Wirtschaftspolitik
42-56
1/96 Sylvia Pintarits Zusammenfassung der Dissertation: "Die regionale Dimension der politischen und ökonomischen Integration und Desintegration EU-Europas"
57-62
1/96 Christian Donner Die neue KESt - eine gerechte Besteuerung von Kapitalerträgen?
63-67
2-3/96 Wilfried Schönbäck Vorwort
1-2
2-3/96 Stefan Winkelbauer Ursachen, Grenzen und Maßnahmen der Verkehrspolitik
3-30
2-3/96 Christian Heschtera Das IFIP-Konzept zur Neuordnung der Verkehrsverbünde und der ÖPVN-Finanzierung in Österreich
31-37
2-3/96 Christian Heschtera Die Tarifierung (Fahrpreisgestaltung) in den Verkehrsverbünden Österreichs
38-76
2-3/96 Thomas Bach Der Einsatz von Chipkartensystemen im öffentlichen Personennahverkehr
77-84
2-3/96 Thomas Titz Kosten des öffentlichen Verkehrs in Wien - ÖV – Alternativen für Transdanubien (Kurzfassung)
85-90
2-3/96 Gerhard Platzer Möglichkeiten und Maßnahmen zur Optimierung des Verkehrsangebotes im öffentlichen Regionalverkehr
91-98
2-3/96 Thomas Blagusz Verkehrlich-technische Maßnahmen in regionalen ÖPNV-Netzen
99-119
4/96 Dietrich Fürst 1 Humanvermögen und regionale Steuerungsstile – Bedeutung für Regionalmanagement?
1-17
4/96 Egon Matzner Marktmachen, Marktzerstörung
18-29
4/96 Christian Donner Arm oder Reich?
30-32
4/96 Sabine Mayer Der Bodenmarkt zwischen Regulierung und Deregulierung?
33-40
4/96  Martin Schneider Einfluß der Einwohnerzahl von Gemeinden auf die Finanzuweisungen gem. § 21 Finanzausleichsgesetz
41-53
1/97 Egon Matzner 1 Die Krise des Wohlfahrtsstaates (Eine Neubetrachtung (frei) nach Schumpeter und Morgenstern)
1-31
1/97 Maximilian Rotwald Ansätze zur Strukturverbesserung des Universitätsstudiums am Beispiel Maschinenbau
32-52
1/97 Bernhard Schneider Leitfaden für die ersten Planungsschritte für örtliche Biomasse-Nahwärmenetze
53-67
2-3/97 Wolfgang Blaas, Egon Matzner, Wilfried Schönbäck 25 Jahre I F I P
1-2
2-3/97 Wolfgang Blaas Vom Nutzen der Raumplanung für die (Weiterentwicklung der) Nationalökonomie
3-6
2-3/97 Johann Bröthaler Sichtweisen zur EDV in Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
7-19
2-3/97 Benjamin Davy Kooperation als Laster
20-27
2-3/97 Andreas Faber Gedanken für die Jubiläumsnummer "Öffentlicher Sektor - Forschungsmemoranden"
28-31
2-3/97 Gernot Grabher Das schlechte IFIP-Gewissen
32-33
2-3/97 Wolfgang Hanko Funktionsanalyse des Staates - ein praxisgerechter Ansatz?
34-38
2-3/97 Peter Henseler Anregungen
39-40
2-3/97 Wolf Huber Notizen für das IFIP-Stammbuch
41-44
2-3/97 Eva Kail Wie "Gender" ist das IFIP?
45-49
2-3/97 Jörn Kaniak Was ich dem IFIP verdanke
50-51
2-3/97 Alfred Katterl Gedanken zu 25 Jahre IFIP
52-55
2-3/97 Michael Kosz Umweltökonomie und ihre Verbindungen zu Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
56-63
2-3/97 Johanna Mang Ein Gruß aus Washington DC
64-65
2-3/97 Egon Matzner Studien zum Wandel staatlicher und nichtstaatlicher Autorität
66-75
2-3/97 Ewald Nowotny Das IFIP als Quelle der Inspiration
76-77
2-3/97 Herbert Paierl Statement zu 25 Jahre IFIP
78
2-3/97 Sofia Patai Über einen nicht existierenden Berufsstand
79-80
2-3/97 Sylvia Pintarits Das IFIP kommt in die Jahre – und reflektiert sein bisheriges Bestehen. Ein Gespräch darüber, wie es im Leben so geht.
81-82
2-3/97 Gerhard Rüsch Über die erfolgreiche Beschäftigung mit staatlichen Interventionen und den dabei erzielten "Kompetitif Ätsch"
83-86
2-3/97 Rudolf Schicker Unfestliches zu 25 Jahre IFIP
87-88
2-3/97 Franz Wessig Gedanken für die Jubiläumsnummer von "Der Öffentliche Sektor – Forschungsmemoranden"
89-90
2-3/97 Hans Wösendorfer Von der Zille zum Faltboot und zur Segelyacht; oder: Erinnerungen an das IFIP der 70er Jahre
91-95
2-3/97 Sabine Mayer, Stefan Ohmacht, Martin Reishofer Von Agnezy bis Zlabinger 25 Jahre Diplomarbeiten am IFIP – empirische Auswertung nach ausgewählten Kriterien
96-102
2-3/97 Wilfried Schönbäck, Michael Kosz, Thomas Madreiter, unter der Mitarbeit von Doris Gfall und Brigitta Brezina V Kosten-Nutzen-Analyse ausgewählter Varianten eines Nationalparks Donauauen
104-115
2-3/97 Wilfried Schönbäck, Christian Heschtera, Thomas Titz und Stefan Winkelbauer Neuordnung der Verkehrsverbünde und der Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs in Österreich
116-129
2-3/97 Wolfgang Blaas, Hans Kramar Entwicklung der Bodenpreise in Wien
130-155
2-3/97 Stefan Winkelbauer Überblick über alle Forschungsprojekte des Instituts für Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik der Technischen Universität Wien von 1990 bis 1997, die im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit durchgeführt wurden
156-169
2-3/97 Egon Matzner EU-Kooperation
170
2-3/97 Egon Matzner Forschungstätigkeit und Veröffentlichungen
171-172
4/97 Rudolf Strasser Eine Stadt schafft Platz - Grundlagen, Ziele und Instrumente der aktiven Bodenpolitik
1-19
4/97 Leonhard Höfler Nachhaltigkeit im Verkehr - Leerformel, Zukunftsstrategie oder Mogelpackung?
20-44
4/97 Thomas Gärtner Erfahrungen mit Privatisierungsmodellen in Deutschland
45-65
1/98 Manfried Gantner IFIP: Wissenschaft mit ausgeprägtem Praxisbezug

2

1/98 Christian Donner Zur Neudefinition der österreichischen Wohnungspolitik. Ist die Wohnbauförderung sozial treffsicher und ökonomisch effizient?

3-24

1/98 Johann F. Mayer Konzept für eine Neuorganisation der österreichischen Elektrizitätswirtschaft

25-43 

1/98 Sabine Mayer Zusammenfassung der Dissertation:
Relationale Raumplanung – ein Beitrag der Institutionenforschung

44-56

2-3/98 Gernot Grabher Urbi et orbi. Lokale Ökonomien in global cities (Antrittsvorlesung an der Universität Konstanz)

1-27

2-3/98 Egon Matzner Logik der Situation – Status und Perspektive einer fundamentalen Kategorie der Methodologie der Sozialwissenschaften am Beispiel der Wirtschaftswissenschaften

28-41

2-3/98 Martin Schneider Interkommunaler Finanzausgleich und Kompensationseffekte

42-63

2-3/98 Georg Franck Raumplanung für die Informationsgesellschaft

64-74

2-3/98 Egon Matzner Wie der Universitätsstandort Österreichs gesichert werden könnte. Zur Kernfrage der Universitätsreform

75-79

2-3/98 Andreas Eichler Zusammenfassung der Diplomarbeit: Methodische Grundlagen und praktische Anwendung der Wertschöpfungsrechnung auf Basis der Input-Output-Analyse

80-91

2-3/98 Claudia Stoiss Zusammenfassung der Diplomarbeit: Vereinbarungen zwischen Grundeigentümern und Gemeinden zur Mobilisierung von Bauland und zur Finanzierung öffentlicher Infrastruktur in Österreich, Deutschland und den USA

92-102

4/98 Sabine Mayer und Wolfgang Blaas Technologietransfer – Eine Chance für Österreich

1-31

4/98 Florian Ismaier Zur Wirksamkeit siedlungsstruktureller Lenkungswirkungen der Wohnbauförderung im Land Salzburg

32-48

4/98 Johann F. Mayer Konkurrenz innerhalb der Österreichischen Elektrizitätswirtschaft?

49-59

4/98 Simone Mihurko Projektentwicklung von multifunktionalen Immobilien. Akteure, Ablaufschritte und Pojektbeispiele

60-69

4/98 Herwig Schöbel Trassenpreissysteme für die Schienenverkehrsinfrastruktur in einer Gegenüberstellung

70-83

1-2/99 Martin Schneider, Christoph Prinz Beschäftigungseffekte ausgewählter Investitionen österreichischer Gemeinden

1

1-2/99 Stephan Thürnbeck Wirtschaftlichkeitsanalyse und Emissionsbilanz eines Blockheizkraftwerks in einem fernwärmeversorgten Gebiet am Beispiel der Wirtschaftsuniversität Wien

9

1-2/99 Christoph Prinz  Ersatz der internen Subventionen des Verkehrsbetriebs innerhalb von Stadtwerken ("Finanzieller Querverbund) durch eine Landesabgabe für den Gebrauch von öffentlichem Grund

73

1-2/99 Hanna Biberschick Immobilienprojektentwicklung eine Aufgabe für RaumplanerInnen

85

1-2/99 Veronika Bieberle, Sylvia Ganthaler Der Einfluss der Raumplanung auf das Niveau des Bodenpreises und die Planwertabschöpfung

94

3/99 Johann F. Mayer Die ersten Wochen im freien Elektrizitätsmarkt: Die Industrie zwischen erfüllten Erwartungen und enttäuschten Hoffnungen

2

3/99 Johann F. Mayer Anforderungen der energieintensiven Industrie an Gesetzgebung und Gaswirtschaft

21

3/99 Johann F. Mayer Vergleich der Wärme- und Warmwasserversorgung durch Individualheizsysteme mit der Versorgung durch Biomasse-Fernwärme

42

3/99 Johann F. Mayer Technische und wirtschaftliche Realisierung des grünen Strommarktes

60

3/99 Johann F. Mayer  Anforderungen an den Grid-Code in Wettbewerbsmärkten

72

4/99 Alexandra Vogl, Simone Mihurko Financing Instruments of public authorities on transport purposes - Criteria for the evaluation of financing instruments and of the "FISCUS"-financing schemes

1

4/99 Leonhard Höfler   Liberalisierung, Angebotsqualität und Kostendynamik des öffentlichen Verkehrs: Eine Betrachtung aus Sicht des Gesamtverkehrs

11

4/99 Birgit Binder, Paul Grohmann, Georg Irsa, Karin Koppensteiner, Birgit Nadler, Ulrike Rommer Vorschlag zur Effizienzsteigerung des ÖV-Angebotes auf kommunaler und regionaler Ebene, gezeigt am Beispiel Gänserndorf (NÖ)
28
4/99 Joachim Will Die tatsächlichen Auswirkungen großflächigen Einzelhandels - Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus der GMA-Langzeitstudie
32
4/99 Christian Heschtera Kommunalwirtschaftliche Stellungnahme zum Investitionsprogramm der Fürst Esterhazy'schen Privatstiftung in Eisenstadt mit besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen einer Parkplatzneugestaltung auf den Einzelhandel im Ortskern
51
4/99 Wilfried Schönbäck Volkswirtschaftliche Aspekte individuellen Heizens
63