.HOME
.BILDER
.SOUND
.VIDEO
.GIS
Projekt RIO LOCO 2002 - Sprachversion wechseln

MULTIMEDIA >> media.homemedia.bilder | media.sound | media.video


VISUELLE PROJEKTDOKUMENTATION


Nur wer seine Arbeit liebt, hat darin auch Erfolg. (Joseph Murphy)

DAS RÍO LOCO-TAL - LAGUNA PACARINACOCHA

Das oberste Teilstück des Río Loco, beginnend bei der rund 4500m hoch gelegenen Laguna Pacarinacocha.

Puna
Blick von der Puna auf die Laguna Pacarinacocha.
GROSS [337kb]

Río Loco Ursprung
Überlauf des Staubeckens, gleichzeitig Ursprung des Río Loco
GROSS [400kb]

Gruppenfoto
Orlando, Marianne, Silvia, Victor, Gregorio und Santiago
GROSS [314kb]

Abwärts
Es geht talabwärts Richtung Ocshapampa (Seehöhe aktuell: 4300Hm)
GROSS [371kb]

Blick in die Ferne
Rast am Weg nach Ocshapampa (Seehöhe aktuell: 4050Hm)
GROSS [141kb]

Landschaftsaufnahme
Ein Seitental des Río Loco, wolkenverhangene Gipfel.
GROSS [161kb]

Ichu-Gras
Vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Körbe für Käseherstellung, Dachabdeckung, einst sogar Hängebrücken.
GROSS [160kb]





last modified by [st]