Nutzwertanalyse Donauraum

Projektbeschreibung

Bei dieser Nutzwertanalyse werden verschiedene Varianten von Donaukraftwerken zwischen Wien und Bratislava verglichen. Die Eingangsdaten stammen aus folgender Quelle:

In diesem Artikel werden 6 Alternativen (mit jeweils einer zusätzlichen Variante) mit Hilfe des ELECTRE-Verfahrens bewertet. (Bei diesem Verfahren wird keine vollständige Präferenzordnung, sondern eine Menge einzelner Präferenzrelationen aufgestellt.) Bei der vorliegenden Nutzwertanalyse wurden nur die 6 Hauptvarianten sowie eine zusätzliche Variante berücksichtigt, zumal sich die Varianten nur geringfügig voneinander unterscheiden.