Anrechnung von Prüfungen
Information des Fachbereichs für Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik (E280-3)


Vorgangsweise bei Anrechnungen von Prüfungen:

Der/die Studierende muss

(1) das entsprechende Anrechnungsformular „Ansuchen um Anrechnung von Prüfungen“ mitbringen und so weit vorgesehen selbst ausfüllen
     (dieses Formular ist auf der Homepage der Studienabteilung unter "Ansuchen um Anerkennung" abrufbar);

(2) die entsprechenden Unterlagen bereitstellen, die zeigen, dass die Inhalte der Vorlesung, die er/sie absolviert hat,
     mit jenen weitestgehend übereinstimmen, die er/sie angerechnet haben möchte;

(3) ein entsprechende(s) Zeugnis(se) vorweisen; und

(4) alle genannten Unterlagen im Ifip-Sekretariat abgeben als Entscheidungsgrundlagen für die Anrechnung durch den/die Vortragenden.

(5) Bei einem positiven Entscheid, muss der/die Antragsteller/in das vom Vortragenden unterschriebene Formular in die Studienabteilung bringen.